3 Seminarräume Stile zur Auswahl

Bei der Organisation Ihrer Konferenz haben Sie viele Möglichkeiten, welche Arten von sich hervorragend für Gruppendiskussionen und persönliche Interaktion.Schauen wir uns die drei am häufigsten verwendeten Layouts für Seminarräume, bspw. bei Hotel Bienenberg, an und besprechen Sie deren Eignung für Ihre Konferenzanforderungen.1. Großartiger StilKonferenzraum-Stile: SitzungssaalDas Setup für einen Konferenzraum im Boardroom-Stil ist sehr einfach. Es ist der klassische Besprechungsraumstil, den Sie in unzähligen Filmen und Sitcoms gesehen haben, in denen sich Top-Führungskräfte an einem zentralen Tisch versammeln, um wichtige Angelegenheiten zu besprechen.Es handelt sich um einen rechteckigen oder ovalen Tisch (oder eine Reihe von Tischen) in der Mitte mit Stühlen um ihn herum. Es wird häufig für tagesordnungsbezogene Besprechungen oder Videokonferenzen verwendet. Der großartige Tagungsraumstil kann in der Regel bis zu 25 Personen aufnehmen.Am besten geeignet für: Da dies nur die Möglichkeit bietet, sich von anderen zu überzeugen, eignet es sich für kürzere Sitzungen mit offenen Diskussionen wie Fokusgruppen. 2. Konferenzraum-Stile: Hollow Square (geschlossenes U Design)Nun, auch als "geschlossenes U" bezeichnet, besteht aus (in der Regel) unseren Tabellen in einer bestimmten Form, die sich nebeneinander befindet.Was diesen Besprechungsraumstil von dem ersten unterscheidet, ist der leere Raum in der Mitte, der es einer Person ermöglicht, zwischen den vier Tischen zu navigieren, um Diskussionen zu erleichtern oder der Gruppe ein Konzept zu präsentieren. Dieser Stil ist ideal für eine Gruppe von unter 20 Personen.Am besten geeignet für: Hollow, um die Kommunikation und Interaktion zwischen Teammitgliedern zu vereinfachen. Es eignet sich am besten für Breakout-Sitzungen, bei denen mehrere kleinere Gruppen von Personen an der Lösung eines ähnlichen Problems oder einer ähnlichen Aufgabe arbeiten. Der zentrale Moderator oder Workshop-Moderator kann sich frei zwischen den Tischen bewegen, um Ratschläge zu erteilen, den Fortschritt der einzelnen Teams zu überprüfen und so weiter.3. U-Form-StilKonferenzraum-Stile: U-FormWie es sich gehört, U-Form-Konferenzraum kann eine Reihe von Formulierungen für die Herstellung eines U-Form-Konferenzraums sein. Die Chairs sind auf der anderen Seite angesagt. Dies ist geeignet für Vorträge, Videokonferenzen und Schulungssitzungen.Jede Gruppe hat einen Tisch in der Form, die diese Sitzanordnung groß für das Nehmen von Wünschelruten herstellt. Es ist auch möglich, die Entscheidung zu treffen, wie auch die Zuhörer. Diese Aufteilung bietet bequem Platz für bis zu 25 Personen.Geeignet für: Dies ist ein ziemlich vielseitiger Konferenzraumstil. Es eignet sich hervorragend für intimere Präsentationen, bei denen sich mehrere Sprecher abwechseln, um in den mittleren Bereich zu gelangen. Gleichzeitig steht es den Teilnehmern frei, sich Notizen zu machen und miteinander zu interagieren, wenn sie beispielsweise vom Sprecher als interaktiven Teil ihrer Präsentation dazu aufgefordert werden.

Teilen